Die Schau des Fremden: Ausstellungskonzepte zwischen Kunst, Kommerz und Wissenschaft (Transatlantische Historische Studien (THS)) (German Edition)

Author: Cordula Grewe
Publisher: Franz Steiner Verlag
Keywords: transatlantische, wissenschaft, historische, studien, german, ths, und, kommerz, fremden, des, ausstellungskonzepte, zwischen, kunst, schau
Number of Pages: 376
Published: 2006-12-01
List price: $79.00
ISBN-10: 3515088431
ISBN-13: 9783515088435

Book Description:

Im Zeichen postkolonialer Kritik sind Museen der Volks- und Volkerkunde heute eine umstrittene Gattung. Museen werden aufgelost, Sammlungen umorganisiert, neue Institutionen gegrundet. Dieses Buch nimmt die Entwicklungen in Frankreich, Deutschland, Belgien und USA von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart in den Blick. Es bringt Kuratoren, Kunsthistoriker, Anthropologen, Soziologen und Historiker in einen inter- und multidisziplinaren Austausch uber neue Wege der Visualisierung des aEigeneno wie aFremdeno. In light of postcolonial criticism, the museum of ethnology, anthropology and folklore has become a contested territory. Some museums are being dissolved, collections reorganized, and new institutions created. Focusing on France, Germany, Belgium and the United States in the period between the mid-nineteenth century and the present, this essay collection creates an interdisciplinary dialogue between curators, sociologists, anthropologists, historians and art historians. It sheds new light on the manner in which a modern museology negotiates the problematic heritage of the field and finds new ways to exhibit oselfo and oothero. Inhalt Vorwort I. Einleitung: Cordula Grewe: Between Art, Artifact, and Attraction: The Ethnographic Object and its Appropriation in Western Culture II. Asthetik der Attraktionen: Weltausstellungen und Volkerschauen: Alice von Plato: Zwischen Hochkultur und Folklore: Geschichte und Ethnologie auf den franzosischen Weltausstellungen im 19. Jahrhundert Gabriele Durbeck: Samoa als inszeniertes Paradies: Volkerausstellungen um 1900 und die Tradition der popularen Sudseeliteratur Barbel Kuster: Zwischen Asthetik, Politik und Ethnographie: Die Prasentation des Belgischen Kongo auf der Weltausstellung Brussel-Tervuren 1897 III. Das ethnologische Museum heute: Probleme - Projekte - Perspektiven: Reform als Praxis: Modelle der Neugestaltung: Enid Schildkrout: The Beauty of Science and the Truth of Art: Museum Anthropology at the Crossroads Elisabeth Tietmeyer: Das aAndereo und das aEigeneo: Geschichte, Profil und Perspektiven des Museums Europaischer Kulturen in Berlin Michel Colardelle: Musees de Societe im 21. Jahrhundert - Was soll mit ihnen geschehen? Fallbeispiel Paris: Vom Louvre zum Musee du Quai Branly: Nelia Dias: aWhat’s in a Name?o Anthropology, Museums, and Values, 1827-2006 Nina Gorgus: Georges-Henri Riviere: aLehrjahreo am Pariser Musee d’Ethnographie, 1928-1937 Germain Viatte: Das Konzept: Ein Essay zum Musee du Quai Branly als projet museologique Maurice Godelier: Die Vision: Einheit von Kunst und Wissenschaft im Musee du Quai Branly Lorenzo Brutti: Die Kritik: Ethnographische Betrachtungen des Musee du Quai Branly aus der Perspektive eines teilnehmenden Beobachters IV. Kunstlerische Aneignungen: Ethnologie im Zeichen der Avantgarden: Marsha Morton: The Ethnographic Vision of Max Klinger Andrew Zimmermann: From Natural Science to Primitive Art: German New Guinea in Emil Nolde Uwe Fleckner: The Death of the Work of Art: Carl Einstein and the Berlin Museum of Ethnology Wendy Grossman: Photography at the Crossroads: African Art in the Age of Mechanical Reproduction Till Forster: Negotiating the Contemporary: Local African Artists in a Globalizing Art World V. Nachwort: Barbara Kirshenblatt-Gimblett: Reconfiguring Museums: An Afterword.

Download Resources


  • ISBN Data (PDF,TXT) provided by OPENISBN project:(noted this is NOT the ebook of "Die Schau des Fremden", just the metadata):


  • Related Books

      Sorry,No related books at isbnlib

    Spread the word